PRESSESITEMAP
News/Presse > Interne News

Roland Zacherl - 25 Jahre bei HFP

7|2018

Curriculum vitae

Roland Zacherl begann nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre seine berufliche Laufbahn als Berufsanwärter in einer mittelgroßen Wirtschaftsprüfungskanzlei in Wien. 1993 wechselte er zu HFP, wo er rasch zum Teamleiter und Prokuristen aufstieg und 1996 die Steuerberaterprüfung absolvierte. Im Jahr 2001 wurde Roland im Alter von 33 Jahren Partner unserer Kanzlei.

Profession

Roland hat von Beginn an vollen Einsatz zum Wohle der Klienten und großes Geschick im Umgang mit Behörden gezeigt. Neben der laufenden Beratung von Klein- und Mittelbetrieben, Freiberuflern, aber auch international tätigen Konzernen sowie der Begleitung von M&A Transaktionen hat Roland auch seine Liebe zum Finanzstrafrecht entdeckt. Seit 2011 ist er zertifizierter Finanzstrafrechtsexperte.

Weiters ist er unser Repräsentant im Netzwerk von HLB International, einem der weltweit größten internationalen Steuerberater- und Wirtschaftsprüfernetzwerke, vertreten mit 700 Büros in 150 Ländern. Nicht zuletzt durch seinen Einsatz sind die Beratung bei internationalen Geschäftsfällen sowie die Beratung international tätiger natürlicher Personen sowie Gesellschaften in den letzten Jahren deutlich angestiegen.

Privat

Seine Kinder Nikolaus und Nina sind mittlerweile 25 und 22 Jahre alt und studieren Medizin bzw Lehramt. Seine Frau Petra begleitet Roland regelmäßig auf ihre Marathonreisen. Auch er selbst ist begeisterter und regelmäßiger Halbmarathonläufer und hat bereits 3-mal die kompletten 42,1 km absolviert. Tennisspielen, Skifahren, Reisen, Italien und die italienische Sprache sowie selbstverständlich die Musik zählen zu seinen weiteren Vorlieben. Das fast schon legendäre „HFP-Trio“ Klausner/Markovic/Zacherl ist von unseren Kanzleifesten nicht mehr wegzudenken.

Vielen Dank, dass du die Geschichte und die erfolgreiche Entwicklung unserer Kanzlei mitprägst und lenkst.

Wir gratulieren sehr herzlich!
HFP Partner & Kollegen