PRESSE SITEMAP
News/Presse > Steuernews

Förderung von Telearbeitsplätzen

19.03.2020

Aktualisierung per 2.4.2020: Der Fördertopf wurde bereits ausgeschöpft - Einreichzeitraum per 2.4.2020 beendet!

 

Stand: 19.03.2020

 

Förderung von IT-Infrastruktur zum Aufbau von Telearbeitsplätzen

 

Förderquote: 75%; bis zu 10.000 Euro pro Projekt

Einreichzeitraum: 1.3.2020 bis 2.4.2020 (ursprünglich 31.12.2020)

Das Förderprogramm unterstützt Projekte, die die Einrichtung von Telearbeitsplätzen sowie die Schaffung einer stabilen Kommunikation zwischen Telearbeitsplätzen und dem Unternehmensstandort bzw. -standorten zum Inhalt haben. Hierzu gehören:

 

  • Beratungsmaßnahmen durch Dritte
  • investive Maßnahmen für IT-technische Einrichtungen
  • Wer: kleine und mittlere Unternehmen, Kleinstunternehmen
  • Was: Beratungsleistung zur hard- und softwaremäßigen Ausstattung des Telearbeitssystems, IT-Hardware und Software
  • Einreichung: Laufend online mit dem Online-Förderantrag; ab 1.3.2020 rückwirkend.

 

Die Bewertung der Anträge erfolgt durch Expertinnen und Experten der Wirtschaftsagentur Wien.

Vereinbaren Sie einen telefonischen Beratungstermin!

Alle Unterlagen zum Förderprogramm Home Office

Online Förderantrag

Quelle: https://wirtschaftsagentur.at/foerderungen/programme/home-office-131

 

Gerne beraten wir Sie dazu im Detail.

 

Disclaimer: Diese Infos sind ein kostenloses Service. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Es können daraus keinerlei Haftungsansprüche geltend gemacht werden. Diese Info stellt eine Basisinformation dar, die eine detaillierte Information und Beratung nicht ersetzen kann.