PRESS SITEMAP
News > Internal News

Unsere Maßnahmen zur aktuellen Corona-Situation

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

auf Grund der aktuellen Gegebenheiten ist es uns ein großes Anliegen, sowohl unsere MitarbeiterInnen als auch Sie bestmöglich zu schützen, weshalb wir folgende Maßnahmen ergriffen haben, um aktiv bei der Eindämmung des Coronavirus mitzuwirken:

 

  • Unserer MitarbeiterInnen arbeitet teilweise im Home Office und teilweise in der Kanzlei.
  • Wir sind für Ihre Fragen und Anliegen erreichbar über:
    - die individuelle E-Mail-Adresse Ihres/r BetreuerIn oder
    - ihre/seine Telefondurchwahl
    - sowie über unsere Telefonzentrale 716 05-0 und office@hfp.at.
    Falls Sie uns telefonisch nicht gleich erreichen, senden Sie uns bitte ein E-Mail, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
  • Die Aufrechterhaltung unseres Betriebes für Ihre Personalabrechnung, Buchhaltung, Bilanzierung, etc. sowie alle anderen laufenden Arbeiten sind gewährleistet.
  • Ihre Unterlagen können Sie täglich zwischen 8 und 18 Uhr in unsere Kanzlei bringen oder Sie stellen sie elektronisch auf unser Klientenportal oder auf eine eigens für Sie eingerichtete Cloud (fragen Sie Ihren HFP-Betreuer).
  • Wir arbeiten an Arbeitsrechtsinformationen, Notfall-Informationspakete für Förderungen, etc. und informieren Sie laufend über unsere Website und Newsletter.
  • Persönliche Besprechungen sind mit folgenden Vorsichtsmaßnahmen in unserer Kanzlei möglich:
    - Mund-Nasen-Schutz beim Kommen und Gehen
    - Handdesinfektion
    - Plexiglasabtrennungen im Empfang und in den Besprechungszimmern
    - wenn möglich ein Mindestabstand von 2 m, wo dies nicht möglich ist kommen den oben genannten Vorsichtsmaßnahmen noch verstärkt Bedeutung zu.

 

Ihr HFP Team

Bleiben Sie gesund!