PRESSESITEMAP
Sponsoring > Sponsoring von HFP

power4me: Kinder sind das Wertvollste, was wir haben!

HFP unterstützt den Verein zur Prävention von Gewalt in Familien durch wirtschaftliche Beratung, sowie Prüfung des Rechnungsberichtes. Power4me hat sich zum Ziel gesetzt das Selbstbewusstsein unserer Kinder und ihr Vertrauen in sich selbst zu stärken. Dies erfolgt durch den direkten Kontakt in Kindergärten und Schulen.

„Es gibt so viel Gewalt gegen Kinder. Man kann nicht rechtzeitig genug beginnen, den Mädchen und Buben Selbstbewusstsein einzuimpfen!“ sagt Dagmar Koller, die Schirmherrin des Vereines.



 



power4me ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gestellt hat, aufbauende begleitende Präventionsarbeit zu leisten.

„Gewalt und Missbrauch sind brennende Probleme unserer Zeit. Vorbeugende Maßnahmen sind ein Gebot der Stunde“, erörtert Anita Iberer, power4me-Obfrau. „Es ist wichtig, Kindern zu vermitteln, dass nur der Erwachsene die alleinige Verantwortung trägt, dass ein Kind nie Schuld hat und das Recht hat, darüber zu reden".

Im Vordergrund der Aktivitäten von power4me stehen bei allen Angeboten der Präventionsgedanke und die Stärkung des eigenen Selbstbewusstseins. Mittelpunkt der Kurse sind: die eigene Körperwahrnehmung, das Vertrauen in die eigenen Gefühle, die Selbstbestimmung, welche Berührung jeweils angenehm ist, von wem sie kommen darf und das Recht dabei „Nein“ zu sagen. Dem gegenüber steht :„laut sein“, „schreien“ und „sich Hilfe holen dürfen“.

Kurse für Kinder, Jugendliche und Frauen Das Kursangebot erstreckt sich von Workshops in Kindergärten bis zur Arbeit mit Volksschulklassen. Es ist eine Grundvoraussetzung, dass immer eine den Kindern vertraute Pädagogin begleitend bei dem Kurs anwesend ist. Die Eltern werden im Vorfeld über das laufende Projekt in Form eines Elternabends informiert.


Das power4me-Team.

Wir wollen mit unserer Unterstützung ein klares Zeichen setzten - gegen jede Form von Gewalt!

HFP Steuerberater